* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Ferien!

Sommerzeit ist Ferienzeit!

Es zog mich diese Jahr einmal ans Mittelmeer, Spanien sollte es sein damit auch ich einmal sehe wo man so hinreist.

Meine Reise begann auf Mallorca oder Malle wie der Volksmund so schön sagt.

In einem Hotel am Stadtrand von Palma verbrachte ich meine Ferien.

In der Nähe zum Strand und zur Feiermeile, so sollte es sein.

Nur wie manche sich dort Verhalten ist schon derb.

Morgens um 8 sitzen Betrunkene am Strand und wissen nicht welcher Tag gerade ist.

Zu zehnt mit einem Eimer voll Alkohol sitzt man da und kennt nicht mal die Personen mit denen man am Feiern ist.

Das wäre ja nicht einmal so Tragisch wären es nicht Jugendliche mit gerade 16!

Die Gruppe um die es hier geht war es, mit 16 auf Malle beim Bechern bis gar nichts mehr geht.

Ok gefeiert habe ich auch als ich Jünger war nur so Saufen das war nicht.

Irgendwo hat man ja schon seine Hemmungen.

Aber der Urlaub hatte auch schönes, so Lernte ich gerade dort eine Frau kennen.

Sie Wohnte im Hotel und die Abende waren immer schön.

Lange Unterhaltungen und auch mal Feiern auf den Partymeilen von Malle.

Der Abschied fiel nach vier Wochen Wahrlich schmerzvoll aus.

Es gab auch die Frage ob man sich denn in Deutschland wieder sieht.

Das haben wir vor und an mir soll es nicht liegen.

Es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht!

Meine Urlaubsbekanntschaft ist jedenfalls nicht der Grund, soviel vorweg.

Ein Freund von mir war zur selben Zeit auf Ibiza und fragte ob ich kommen will.

Na klar wollte ich aber nur mit Begleitung.

Alles kein Problem 2 tage nach Ibiza ein Ausflug machen.

Der Transfer von Mallorca nach Ibiza war eine Katastrophe.

Die Fähre oder mehr Kutter war schon so Desolat das man nicht Freiwillig drauf wollte.

Säuft der Kahn ab?

Nein tat er nicht, dafür Rammte der Kapitän fast ein anderes Schiff.

Er übersah es wohl, ob da Alkohol im Spiel war?

Erfahren werden wir es nie.

Das Hotel war schlimmer.

Mitten im Sommer Renovierte man eine ganzen Flügel der Anlage.

Morgens um 5 Uhr, kreischen hämmern bohren!

Wenn man denn schon Wach ist kann man ja auch zum Frühstück.

Mitten durch den Speisesaal trugen dann Verschwitze Bauarbeiter ihren Bauschutt.

Am Essen vorbei!

Na Mahlzeit, meine begleitung war auch schon am würgen.

Ab zum Strand.

Öl brauchte man nicht das war schon da, in Form von Klumpen aus dem Meer.

Wäääääh!

Dazu noch gebrauchte Kondome mitsamt Inhalt.

Es scheint sich da mal kein Mensch zuständig zu fühlen.

Runter von der Müllkippe und etwas Essen.

Ohne Bauarbeiter, dafür wohl mit Abfall ambiente.

So schien das Essen in meinen Augen.

Das muss nur eine Einlage gewesen sein um Touris eine Freude zu machen.

An Schwimmen war gar nicht zu denken, Motorboote fuhren Teilweise so dicht an uns vorbei das wir Froh waren Gesund aus dem Wasser zu kommen.

Achja und ein Klärbecken muss das wohl auch gewesen sein.

Einzelheiten Spare ich mir jetzt!

Zurück auf Mallorca waren meine Begleitung und ich Froh den Ausflug gut überstanden zu haben.

Ich hoffe euer Urlaub war besser!

28.8.12 07:08
 
Letzte Einträge: Rolling Stones!, Schule!, Jobcenter


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung